Willkommen auf den Seiten des Trias Vereins!

Der Trias Verein verfolgt den Zweck der Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie Bildung und Erziehung auf dem Gebiete der geologischen Wissenschaften.
Hauptaufgabe des Vereins ist die Unterstützung von Forschungsprojekten auf den Gebieten Geologie und Paläontologie, sowie die Durchführung wissenschaftlicher Veranstaltungen. Die Realisierung dieser Vorhaben erfolgt durch wissenschaftliche Erfassung und Dokumentation temporärer Aufschlüsse, Aufsammlung und Sicherung von Belegmaterial, Forschungsgrabungen in Zusammenarbeit mit den Naturkundemuseen Erfurt und Schleusingen, wissenschaftliche Publikationstätigkeit, Vorträge und Mitarbeit in regionalen und nationalen Gremien.

Zu den weiteren Aufgaben zählt auch die populärwissenschaftliche Öffentlichkeitsarbeit. Dazu gehören Weiterbildungsveranstaltungen in Theorie und Praxis mit Vorträgen, Anleitungen, Exkursionen, Ausstellungen sowie Darstellung in den Medien. Dabei sieht sich der Verein als zentrale Anlaufstelle für geologisch und paläontologisch Interessierte und Sammler.

Gut zu wissen!

... eine Auswahl an besonders interessanten Themen:

» Dauerausstellung des Trias Vereins in der "Kulturscheune" Mühlberg (bei Erfurt) über das Leben in "Thüringen vor 230 Millionen Jahren". Gezeigt werden tolle Fossilien sowie hervorragende Nachbildungen der damaligen Lebewelt.
» Zur Evolution des Weichkörpers der Nautiliden
» Die Lebensweise der Ceratiten
» Fossilpräparation
» Phylogenese der Ceratiten


Alle bildlichen und textlichen Gestaltungselemente dieser Homepage sind urheberrechtliches Eigentum der Vereinsmitglieder.
Sie dürfen nur nach vorheriger Genehmigung lediglich für nichtkommerzielle Zwecke kopiert werden.
Verantwortlich für die Gestaltung der Webseiten: Stefan Weiland, www.zoomatra.de , www.3d-atelier.de
Letzte Aktualisierung: 24.10.2016